Vollzeitausbildung

Lehrziele

Um auf der Bühne zu überzeugen, musst du im Training/Unterricht über deine Grenzen gehen.

Richard Klug

Übergeordnete Ziele

  • Trainingsdisziplin
  • Respekt vor der Bühne/dem Tanz auf der Bühne
  • Körpergefühl und Ausdrucksfähigkeit
  • Wertschätzung im Umgang mit Menschen

  • Schwerpunkt: Techniktraining, vielseitige Basistechnik, Technikoptimierung
  • Umsetzung der Basistechnik in Choreografie
  • Gesunde Haltung und anatomisches Trainingsverständnis
  • Entwicklung der Bühnenpräsenz durch Schauspieltraining/Improvisation
  • Aufführungspraxis von Anfang an
  • Theoriefächer: Pädagogik, Anatomie, Gesundheit und Ernährung, Tanzgeschichte
  • Praktikum beim Festival Kemptener TANZherbst
  • Internationale Gastdozenten

  • Technikoptimierung/-spezialisierung (Haupt- und Nebenfächer)
  • Gesunde Haltung und anatomisches Trainingsverständnis
  • Weiterhin Fokus auf Bühnendarstellung, Praxis durch Aufführungen
  • Internationale Gastdozenten
  • Auseinandersetzung mit Choreografie
  • Förderung der künstlerischen Sensibilität
  • Aufführung im Festival Kemptener TANZherbst
  • Projektarbeit
  • Erarbeiten eines eigenen Tanzsolos
  • kurzzeitiger Auslandsaustausch möglich
  • Theoriefächer: Pädagogik, Wirtschaft für Tänzer, Lichttechnik + Bühne, Versicherung und Soziales, Bewerbungstechniken
  • Jahresabschlussaufführung mit eigener Einzel-/Gruppenchoreografie
  • Überreichen des KARI.TANZHAUS-Diploms

  • Vertiefung der zeitgenössischen Tanztechniken mit internationalen Dozenten bei CobosMika SEEDs in Palamos/Spanien
  • Kontakte in die internationale Tanzwelt
  • Möglichkeit auf 4. Jahr in CobosMika.Juniorcompany